Mitarbeiter*innen motiviert und bei der Stange zu halten ist ein Thema, an dem kein HR-Team vorbeikommt. Die Instrumente dafür sind vielfältig, monetäre Motivation ist aber zweifelsohne ein Faktor, der häufig zum Tragen kommt. Aus verschiedenen Gründen kann eine solche Maßnahme aber nicht allzu häufig oder regelmäßig veranlasst werden. Als alternative – und ebenso attraktive – Lösung bietet das Berliner Unternehmen Atento lokale Geschenkgutscheine zur Mitarbeitermotivation oder für Unternehmensevents an.

 

Die Vorteile für Mitarbeiter*innen und Team

Mitarbeiter*innen, die von ihrem Arbeitgeber Wertschätzung erfahren, arbeiten motivierter. Das ist schon lange kein Geheimnis mehr in der Unternehmensführung. Motivierte Arbeitskräfte sind seltener krank und in ihrer Arbeit produktiver. Dabei kann die Motivation durch personalisierte Lösungen erfolgen, genauso sind aber Team- oder Unternehmensevents ein Faktor, der hier hineinspielen kann, denn ein gestärktes Wir-Gefühl entsteht auch durch gemeinsames Erleben.

 

Die Vorteile als Arbeitgeber

Das es sich nicht nur vorteilhaft auf die Mitarbeiter*innen, sondern ebenso auf einen Arbeitgeber auswirkt, wenn dieser Maßnahmen ergreift, um seine Angestellten zu motivieren, hat sich sicherlich mittlerweile in den meisten Köpfen festgesetzt. Ein wichtiger Teilaspekt: Die Attraktivität als Arbeitgeber wird klar erhöht! Mit Gutscheinen von Atento beschränkt sich das aber nicht auf eine rein monetäre Motivation bspw. durch eine Bonuszahlung (die i.d.R. ja auch noch versteuert werden muss). Durch die Zusammenarbeit mit lokalen Anbietern werden den Mitarbeiter*innen Erlebnisse geboten, die sie sich möglicherweise selbst nicht gegönnt hätten.

Atento legt großen Wert auf eine einzigartige Auswahl an Angeboten. Dies können Arbeitgeber in hohem Maße auf ihre Arbeitgebermarke übertragen. Je nachhaltiger das Erlebte die Mitarbeiter*innen beeindruckt, desto länger werden sie sich daran erinnern und/oder positiv davon berichten – sei es im Freundes- und Bekanntenkreis oder online z.B. auf Bewertungsportalen. Der positive Bezug zum Arbeitgeber wird so viel stärker geknüpft.

 

Und warum sich nun für ein Gutschein-System entscheiden?

Hierfür sprechen einige recht überzeugenden Gründe:

  • Der Aufwand in der HR-Abteilung wird deutlich gesenkt, indem die Suche nach besonderen Gutscheinen durch ein einheitliches System mit persönlichen und sorgfältig vorausgewählten Gutscheinen ersetzt wird.
  • Bis zu dreimal im Jahr können Mitarbeiter*innen 60 € steuerfrei zu persönlichen Anlässen wie Geburtstagen und Firmenjubiläen erhalten. Einmal eingepflegt erinnert Atento automatischen diese Gelegenheiten.
  • Bis zu 44 € monatlich dürfen steuerfrei zur Mitarbeiterbindung und –Motivation eingesetzt werden. Zu wenig für eine Bonuszahlung, genau richtig für einen Gutschein!
  • Der Einkaufsprozess und die Rechnungsstellung werden vereinheitlicht. Ein wichtiger Aspekt bei Unternehmen, die stärker budgetgesteuert sind!
  • Auf Arbeitgeberseite werden Lohnnebenzahlungen eingespart.

 

Von der Theorie in die Praxis

Neben den bekannten Einsatzmöglichkeiten von Gutscheinen als Geschenk zu Geburtstagen oder Firmenjubiläen kann der Einsatz auch auf regelmäßiger Basis geschehen, beispielsweise als Lohnbestandteil durch die Nutzung von Sachbezügen. Ebenso können regelmäßig ausgelobte Gutschein-Belohnungen dazu beitragen, dass kurzfristige Zielvorgaben zuverlässiger erreicht werden. Anlässe zur einmaligen Ausgabe der Gutscheine kann natürlich die Anerkennung besonderer Leistungen sein.

Auch außerhalb des Tagesgeschäfts sind Möglichkeiten denkbar, in denen die Gutscheine zum Einsatz kommen: Möchten Sie die Beteiligung am Ideenmanagement im Unternehmen fördern oder das Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter-Programm weiter vorantreiben, können zusätzliche Motivatoren durchaus sehr nützlich sein.

Egal für was ein Gutschein nun konkret zum Einsatz kommt, immer ist es ein attraktiver Anreiz zur Stärkung Ihrer Employer Brand. Wie wir also bereits eingangs festgestellt haben: Sie bekommen, was Sie geben, deshalb kann es nicht verkehrt sein, sich seinen Mitarbeiter*innen gegenüber großzügig zu zeigen.

 

Die Vorteile der Atento-Plattform

Die webbasierte Kundenplattform von Atento, ist rund um die Uhr, immer und überall online

abrufbar. Im Arbeitgeberbereich bietet die Plattform eine einfache Verwaltung der Gutscheine, beispielsweise eine Aufladung der Voucher im „Employee Happiness Center“. Ebenso können datev-relevante Reportings für die Abrechnung gezogen werden.

Die Mitarbeiter*innen können ihr Guthaben flexibel einsetzen und auch bereits „zugeordnetes“ Guthaben auf einen anderen Anbieter umschreiben. Und natürlich bietet das Onlineportal auch die Möglichkeit, den Gutschein-Kontostand abzurufen, selbst aufzustocken oder bereits getätigte Einkäufe nachzuvollziehen.

 

Dies war ein Gastartikel von Atento. Auf der Homepage von Atento finden Sie neben einer wachsenden Auswahl an Gutschein-Partnern alle wichtigen Informationen rund um die Atento-Technologie, Ihre Vorteile und Kontaktmöglichkeiten.